Kasinostraße 37, 3464 Seitzersdorf Wolfpassing
+43 (0)660 943 60 00
office@pumpenheinzi.at

Cart

SAER MG-Serie – Normpumpen mit Steckwelle

Beschreibung

Wassernorm- Monoblockpumpen nach EN733.
Pumpen als Steckwellenversion mit Lagerträger und Kupplung für standardisierten Normmotor B3.
Hauptabmessungen (Flansch zu Flansch) von EN733- Pumpen sind europaweit genormt. Ein 1:1 Umbau ist fabrikatsunabhängig ohne Rohrleitungsumbau möglich.
Geeignet für die Rezirkulation in Industrieanlagen, Heizungen, Wärmerückgewinnungen, Kühlanlagen, Wasserversorgung und Druckerhöhungsanlagen.

SAER MG- Pumpen sind in absoluter Industriequalität ausgeführt und in vielen verschiedenen Ausführungen sowie Sonderausführungen erhältlich.
Pumpen sind als Blockpumpen in Steckwellenversion ausgeführt. Das bedeutet dass ein Normmotor zum Einsatz kommt und Service einfacher möglich ist.
Motore werden von SAER selbst hergestellt. Auch Sondermotore möglich.

Technische Daten:

  • 2- oder 4- polige Versionen erhältlich
  • Fördermengen bis 280 m³/h
  • Förderhöhen bis 103 mFLS
  • Motorleistungen bis 75kW
  • Motordrehzahl: 2900 U/min und 1450 U/min
  • Motorspannungen: 1~230V / 50Hz und 3~400V / 50Hz und 3~690V / 50Hz

Materialien Standardversion:

  • Spiralgehäuse, Zwischenwand, Motoradapter, Lagerträger: Grauguss EN-GJL-250
  • Laufrad: Grauguss EN-GJL-250
  • Welle, Laufradmutter: Edelstahl 1.4057
  • Wellenabdichtung mittels nicht entlasteter Gleitringdichtung
    • Materialpaarung: Kohlegraphit / Keramik / EPDM
  • Die Pumpen sind in sämtlichen gängigen Materialen von Bronze bis Duplex erhältlich!

Aufgrund der Dateigröße der SAER- Broschüren, kann kein Vorab- Download zur verfügung gestellt werden
Technische Daten zur SAER MG- Serie werden selbstverständlich bei einem Angebot und auf Anfrage zugesendet.

 

Zusätzliche Information

Gewicht 43.0000 kg

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „SAER MG-Serie – Normpumpen mit Steckwelle“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.