Kasinostraße 37, 3464 Seitzersdorf Wolfpassing
+43 (0)660 943 60 00
office@pumpenheinzi.at

Cart

Shop

StartseiteShopPumpenReinwasserpumpenSpiralgehäusepumpen EN733LagerträgerpumpenLOWARA e-NSC-Series – Normpumpen in Lagerträgerbauweise

LOWARA e-NSC-Series – Normpumpen in Lagerträgerbauweise

Beschreibung

Wassernorm- Spiralgehäusepumpe nach EN733.
Pumpe in Lagerträgerbauweise gemeinsam auf einem Grundrahmen oder als Pumpenteil alleine.
Hauptabmessungen (Flansch zu Flansch) von EN733- Pumpen sind europaweit genormt. Ein 1:1 Umbau ist fabrikatsunabhängig ohne Rohrleitungsumbau möglich.
Geeignet für die Rezirkulation in Industrieanlagen, Heizungen, Wärmerückgewinnungen, Kühlanlagen, Wasserversorgung und Druckerhöhungsanlagen.

Xylem e-NSC- Pumpen sind in absoluter Industriequalität ausgeführt und in vielen verschiedenen Ausführungen sowie Sonderausführungen erhältlich.
Die Pumpen sind hocheffizient und übertreffen die gültige Ecodesign- Richtlinie (MEI)
Materialen von Grauguss bis Edelstahl.
Spaltringe serienmäßig.
Lagerträger standardmäßig mit auf Lebensdauer geschmierten Kugellagern (Fett) oder auf Anfrage mit Öllagerträger.
Motore standardmäßig von WEG, andere auf Anfrage ebenfalls möglich.

Technische Daten:

  • 2- oder 4- polige Versionen erhältlich
  • Fördermengen bis 1600 m³/h
  • Förderhöhen bis 129 mFLS
  • Gehäusedruck: Standardmäßig PN10, PN16 als Sonderausführung möglich
  • Motorleistungen bis 400 kW
  • Motordrehzahl: 2900 U/min und 1450 U/min
  • Motorspannungen: 1~230V / 50Hz und 3~400V / 50Hz und 3~690V / 50Hz

Materialien Standardversion:

  • Spiralgehäuse, Zwischenwand, Motoradapter, Lagerträger: Grauguss EN-GJL-250
  • Laufrad: Grauguss EN-GJL-250
  • Welle, Laufradmutter: Edelstahl 1.4057
  • Wellenabdichtung mittels nicht entlasteter Gleitringdichtung
    • Materialpaarung: Kohlegraphit / Keramik / EPDM
  • Die Pumpen sind in Grauguss, Bronze und Edelstahl erhältlich.

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Schreiben Sie die erste Bewertung für „LOWARA e-NSC-Series – Normpumpen in Lagerträgerbauweise“

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.